Seelenpartner


Hallo

hier möchte ich euch sagen wie es euch gelingen kann euren Seelenpartner zu finden. Durch meinen jetzigen Mann habe ich erkannt das man nicht suchen muß um den Seelenpartner zu finden. Den einzigen Rat den ich euch hierzu von Herzen geben kann, geht auf die Suche nach euch selbst. Dazu lenkt eure Konzentration auf euch selbst. Es hat keinen Sinn sich auf eine äussere Suche zu begeben, so lange eure innere Suche nicht vollendet ist. Und wenn die innere Suche vollendet ist, werdet ihr dann überrascht sein das ihr gar nichts mehr benötigt, was es zu suchen gilt. Dann stellt ihr ganz nüchtern fest das ihr schon immer alles wart, was ihr gebraucht habt, um ganz einfach aus euch heraus glücklich und zufrieden sein zu können. Ihr seid einfach, und das genügt euch vollkommen. Ihr macht die Erfahrung das alles was ihr habt, alles ist was ihr braucht. Dann seid ihr in euch selbst zu hause. Ihr benötigt dazu kein Schloß, keine luxuriösen Herbergen. Selbst in einer ärmlichen Hütte könnt ihr dann glücklich und zufrieden sein.

Es gibt Menschen die haben alles, wirklich alles, sie trinken aus goldenen Kelchen Champanger. Sie jetten mit ihrem Privatjet um die Welt, und stellen dennoch fest das ihnen etwas fehlt. Jeder äussere Reichtum ist nichts wert, wenn der innere Reichtum fehlt.

Dann wiederum gibt es Menschen die verrennen sich in ihre Verliebtheit, ohne zu merken das diese sie wirklich blind werden lässt für das was wirklich zählt. Diese Verliebtheit ist nichts weiter als Verrücktheit. Man ist wirklich verrückt nach dem Anderen und erwartet das dieser Andere einen glücklicher und zufriedener macht. Ohne es zu merken setzt man den Anderen damit unter Druck, dieser versucht nun den Erwartungen zu entsprechen denn auch er möchte ja geliebt werden. Umgekehrt geht das auch so. So sieht man den Anderen nur in der Vision in der man ihn erwartet hat, und glaubt ihn zu lieben. Alsbald merkt man das man sich in der Beziehung gefangen fühlt. Wundert einen das da noch? Manche überdauern so viele Jahre. Ja es erging mir genauso, denn ich glaubte es müsse so sein. Aber nein, nichts muß so sein. Gott will für uns nicht weniger als er für sich selbst wünscht. Nämlich ein Leben in Glück, Frieden und Harmonie. Und ist es harmonisch wenn man sich verbiegt und verdreht nur um den anderen zu gefallen? Ich glaube nicht, kein Mensch kann so glücklich sein. Dann fragt man sich ob das schon alles ist? 

Wenn ihr die innere Reise vollendet habt, was ihr daran erkennt das ihr aus euch selbst hinaus einfach glücklich seit, und auch nichts mehr an euch zu beanstanden habt, dann werdet ihr pötzlich auf einen Menschen stossen dem es wie euch ergeht. Ihr fühlt das da etwas in dem Anderen ist, das mit dem was in euch ist, identisch ist. Ihr fühlt euch magisch zu diesem Menschen hin gezogen, und so etwas wie verliebt sein ist euch in dem Moment fremd. Denn ihr fühlt eine Liebe die unvergleichbar ist. Eine Liebe die euch beide sanft zu verbinden scheint, ihr erwartet nichts von dem Anderen. In euch ist nur der Wunsch mit dem Anderen zusammen sein zu wollen, um eure Liebe miteinander zu teilen. Somit stellt ihr fest, da ist euer Seelenpartner, ohne das ihr ihn suchen musstet und ohne das ihr es erwartet habt, er ist einfach da. Die Liebe zu euch selbst, und zu euren Leben hat euch zusammen geführt. Nur so kann das gelingen.

Im Aussen erlebt ihr immer das was sich ebenfalls in euch vollzieht. Es ist eine Resonanz, wenn ihr euch dessen auch nicht bewusst seit. Wenn ihr euch selbst nicht liebt, wie könnt ihr erwarten das es ein Anderer an eurer Stelle tut? Wenn ihr euch nur ein wenig liebt, werdet ihr ebenfalls Menschen finden die euch nur wenig lieben so ist das nun mal. Liebt ihr euch ganz und gar und seit zufrieden mit allem, so wie es ist wird ganz sicher auch ein Mensch in euer Leben treten der euch auf selbe Weise liebt. Seit euch also immer eurer Gefühle und Gedanken bewusst denn eure Umwelt tritt mit dem in Resonanz.

 

Diese Page hat wie ich denke, genug Aussagekraft, das ihr euch somit bewusst werdet, was ihr wahrhaft seit. Denn ihr seit machtvoll nicht machtlos. Ihr seit wunderschön, wie ich. Werdet euch also eurer Selbst ganz und gar gewahr, und labt euch daran.

 

In Liebe und Dankbarkeit diese Erkenntnisse machen zu dürfen

 

Betina

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!